Wir verstehen Krankenhaus

Viele IOT Anbieter versuchen ihre Lösungen aus anderen Branchen auch an Krankenhäuser zu verkaufen. Da Krankenhäuser besondere Gebäude sind, für die eine spezifische IOT-Infrastruktur benötigt wird, etwa weil Wände oft dicker als üblich sind und viele Wasserleitungen Bluetooth-Signale stören, scheitern generische Lösungen immer wieder. Simplinic hat drei Jahre intensiv geforscht und kann alle Sender raumgenau lokalisieren. Diese Infrastruktur ist die Basis für alle Produkte. Sie läuft im Echtbetrieb, bei einem großen simplinic Kunden bereits in allen Häusern in NRW.

Wir entwickeln mit den Anwendern

Software für die Arbeit auf Station ist oft kompliziert und sperrig für die Anwender. Simplinic entwickelt und testet seine Lösungen konsequent mit der Pflege, Ärzten und allen Anwendern im Krankenhaus. Das sichert eine schnelle unkomplizierte Einführung und vor allem die große Akzeptanz in der dauerhaften Nutzung.

Wir bieten messbaren Nutzen

Digitale Innovationen für das Krankenhaus sind oft ein vages Zukunftsversprechen. Simplinic kann den Nutzen messen. Wir liefern den Nachweis, dass fast immer weniger teure Geräte vorgehalten werden müssen und reduzieren gleichzeitig bei Pflege und Ärzten die hektische Suche nach freien Betten oder Infusionspumpen. Viele Telefonate entfallen – ersatzlos. Allein das Produkt Asset Tracking sorgt in fast allen Krankenhäusern dafür, dass die Kosten für simplinic durch die Reduzierung des Geräte-Bestands nach zwei Jahren eingespart werden konnten.

Wir sind offen für Partner

Krankenhäuser haben in der Regel zahllose Technologie-Lieferanten und -Partner für die Versorgung ihrer Patienten. Eine abgekapselte Bluetooth-Infrastruktur macht keinen Sinn, denn kein Anbieter wäre in der Lage, alle wünschenswerten Produkte zu entwickeln. Simplinic entwickelt heute schon erfolgreich mit Medizintechnikfirmen und Lieferanten, damit Krankenhäuser sich keine Kooperationen mit ihren Bestandspartnern verbauen.

Wir brauchen nicht viel

Viele IT-Infrastrukturprojekte benötigen langen Vorlauf und große Investitionen. Simplinic benötigt nur WLAN und ausreichend Steckdosen. Wir konnten ein 600-Betten-Krankenhaus in zwei Tagen erfolgreich ausstatten und loslegen.

Wir wachsen schnell

Simplinic hat in den letzten drei Jahren den technischen Grundstein gelegt, um in sehr kurzer Zeit neue Produkte zu entwickeln und Partner zu integrieren. Digitale Expertise und konsequenter Fokus auf das Krankenhaus sind entscheidend für diesen Erfolg.
© 2019 simplinic GmbH - All rights reserved.