simplinic gewinnt Wittener Preis für Gesundheitsvisionäre

Witten, 06.11.2019

Unter dem Motto „Everyday’s Health Heroes  – Gesundheit. Selbstbestimmt. Leben.“ wurde am 05. November 2019 zum fünften Mal der Preis für Gesundheitsvisionäre an der Universität Witten/Herdecke verliehen. Die Berliner simplinic gewinnt gleich zwei Trophäen: Den mit 3.000 Euro dotierten 2. Preis und den Publikumspreis.

Steffen Geyer(CEO) und Tobias Meixner (CBDO) präsentierten simplinic im entscheidenden Pitch am 5. November in Witten. Im Finale waren weitere acht Start-ups vertreten. Die Jury vergab den zweiten Preis an simplinic bevor die Wahl des Publikums bekannt gegeben wurde: Hier konnte sich simplinic ebenfalls durchsetzen. „Wir fahren mit zwei Preisen zurück nach Berlin, eine großartige Anerkennung, die uns wirklich freut“, so Steffen Geyer, „Wenn in acht Minuten Pitch der Nutzen unserer Produkte klar wird, dann haben wir offensichtlich einiges richtig gemacht, denn Jury und Publikum sind versiert und kritisch“.

Der Jury gehörten Karen Walkenhorst (Mitglied des Vorstandes der Techniker Krankenkasse), Dr.Anja Bittner (Ärztin und Sozialunternehmerin), Harm van Maanen (Geschäftsführer, Die Brückenköpfe GmbH), Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko (Stiftungsprofessur für Management & Innovationen im Gesundheitswesen an der Universität Witten/Herdecke), Stephan Kohorst (Vorstand des Kuratoriums der Universität Witten/Herdecke).

Quelle: simplinic
simplinic GmbH

Die Berliner simplinic GmbH ist ein führender Anbieter für Asset Tracking, Livedatenstreaming und Prozessanwendungen im Krankenhaus. Krankenhausbetten, mobile Medizingeräte und Hilfsmittel werden durch Bluetooth-Low-Energy in Echtzeit raumgenau lokalisiert und ausgelesen. Zu den Kunden gehören Akutkliniken aus allen Trägerschaften. Aktuell werden mehr als 10.000 Medizingeräte und Hilfsmittel getrackt.

Die simplinic GmbH wurde 2016 gegründet und beschäftigt 15 Mitarbeiter. Die Gründer von simplinic, Steffen Geyer (CEO, 33) und Sergei Krauze (CTO, 30) lernten sich bei einem großen europäischen Start-up Inkubator in Berlin kennen. Mehrheitsgesellschafter sind die beiden Gründer.

Neben dem Einstiegsprodukt simplinic NET zur raumgenauen Lokalisierung von Objekten in Echtzeit, gehören eine Lösung für die effiziente Steuerung der Entlassreinigung zur Produktpalette, sowie ein Management Cockpit mit Echtzeitdaten zur Überwachung und Analyse des Geräteparks und eine Lösung zur kontinuierlichen Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei der Medikamentenlagerung.simplinic NET ist eine offene Plattform und kooperiert mit Anwendungen von Medizintechnikanbietern und Krankenhauslieferanten.

Kontakt: simplinic GmbH
Torstraße 179, 10115 Berlin
© 2019 simplinic GmbH - All rights reserved.