Wählen Sie Ihr Paket

Die simplinic Module können in 3 Varianten eingeführt werden. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. Eine individuelle Konfiguration für Ihre Klinik erfolgt nach persönlicher Absprache.

Fast Track

Workflow Optimierung

Flow Pack

Workflow Optimierung und Automatisierung via Sensorik (IoT)

Full Stack

Workflow Optimierung, Automatisierung und Echtzeitlokalisierung (RTLS)

Fast Track

Die technischen Voraussetzungen im Fast Track sind so gering, dass die Lösungen innerhalb von wenigen Tagen eingeführt werden können.

Die Module setzen auf der simplinic.Map auf - dem digitalen Raummodell Ihrer Klinik. Sie werden über die simplinic.Cloud per Browser zur Verfügung gestellt. Die Einführung erfolgt über E-Learning Tools und dauert maximal 7 Minuten pro Modul und Mitarbeiter.

Der Fast Track bietet damit den effizientesten Weg, die Betten- oder Patientenlogistik ohne interne IT- bzw. Projektressourcen in den Griff zu bekommen.

Das gesamte Fast Track Portfolio, sowie die bereits verfügbaren Module, entwickeln sich stetig weiter. Ein Upgrade in die Flow Pack oder Full Stack Anwendungen ist jederzeit möglich.

Bereits vom Fast Track überzeugt?

Buchen Sie einen unverbindlichen Termin für eine Produktdemo und erfahren Sie, ob simplinic auch für Sie die richtige Lösung ist.

Flow Pack

In der Flow Pack Variante werden zusätzlich wenige Bluetooth Empfänger für die Erhebung von Livedaten im Gebäude verbaut - simplinic.Net. Die Ausbaustufe eröffnet damit die Welt des Internet-of-Things (IoT).

So können z.B. Sensoren für die kontinuierliche Temperaturüberwachung von Medikamentenlagern oder Sensoren an Ultraschallgeräten für die Abbildung eines Nutzungsstatus eingebunden werden. Auch Wearables, für die Erhebung von Vitalparametern, lassen sich integrieren.

Eine grobe Lokalisierung von Geräten ist im Flow Pack bereits möglich.

Die Installation der Empfänger und Sensoren kann von simplinic, der internen Haustechnik oder einer Drittpartei übernommen werden. Ein Upgrade in den Full Stack ist jederzeit möglich.

Full Stack

Im Full Stack wird simplinic.Net, d.h. die Bluetooth Infrastruktur, für eine raumgenaue Lokalisierung, zu einem umfänglichen Real-Time-Location-System (RTLS) ausgebaut. Dafür wird die Infrastruktur in den entsprechenden Bereichen verdichtet.

Diese Variante ergibt gerade in größeren Häusern mit viel Medizintechnik und Hilfsmitteln Sinn. Alle mit Bluetooth-Komponente ausgestatteten Objekte können dann im Haus in Echtzeit lokalisiert werden.

Die Installation der Empfänger und Sensoren kann ebenfalls von simplinic, der internen Haustechnik oder einer Drittpartei übernommen werden. In der Regel bietet sich jedoch eine Erstausstattung durch das simplinic Installationsteam an. Durch eine entsprechende Größe des Installationsteams, können wir eine Ausstattung innerhalb von 1-2 Tagen garantieren.